Mieterstrom vs. gemeinschaftliche Gebäudeversorgung

visual_mieterstrom_gebäudeversorgung

Mit dem Solarpaket 1 wird neben dem Mieterstrommodell das Konzept der gemeinschaftlichen Gebäudeversorgung eingeführt, mit dem Immobilienbesitzer:innen Photovoltaik-Strom in ihre Gebäude integrieren und ihren Mieter:innen die Partizipation an der Energiewende ermöglichen können. Unser Whitepaper stellt Mieterstrom (Lieferkette) und gemeinschaftliche Gebäudeversorgung gegenüber und vergleicht die beiden Modelle aus Sicht von Immobilieneigentümer:innen – insbesondere in Hinblick auf die Umsetzung, Funktionsweise, Herausforderungen und Wirtschaftlichkeit.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.